Netzwerk

Im Dienst der wissenschaftlichen Akteure des Kantons

Wissenschaft Wallis ist ein von VSnet, dem Verein zur Förderung des wissenschaftlichen Netzes Wallis, angebotener Dienst. Unterstützt wird die Plattform von Mitgliedern des Vereins VSnet sowie vom Departement für Volkswirtschaft und Bildung des Staates Wallis, das der Dienststelle für Hochschulwesen dazu einen Leistungsauftrag erteilt hat. Mit Online-Tools und jährlichen Tagungen möchte Wissenschaft Wallis das im Wallis bestehende wissenschaftliche Netzwerk stärken.

Ein Instrument zur Förderung der wissenschaftlichen Welt im Wallis

Die Plattform ist als Instrument zur Promotion und Kommunikation zu verstehen, welche den wissenschaftlichen Institutionen zur Verfügung steht. 

Die Plattform soll den Medien, Kommunikationsfachleuten, Förderorganisationen und anderen Entscheidungsträgern als Eintrittstor in die Welt der Wissenschaft dienen.

Sie erlaubt es, wissenschaftliche Tätigkeiten einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Ein Instrument für den Informationsaustausch

Die Plattform Wissenschaft Wallis bietet einen Überblick aller Veranstaltungen und News sowie für Annoncen für freie Stellen, Stipendien, Ausbildungen usw. der Mitglieder-Institutionen. Interessierte Personen können so ganz unkompliziert verfolgen was in der Walliser Wissenschaft aktuell läuft.

Veranstaltungen noch erfolgreicher

Um die Durchführung von Veranstaltungen zu vereinfachen, sind auf der Plattform zwei Dienste vorgesehen:

  • Eine Agenda, die es ermöglicht, die Daten von geplanten noch nicht publizierten Veranstaltungen anderer Mitglieder des Netzwerks zu sehen
  • Eine Liste mit den geeigneten Infrastrukturen für die verschiedenen wissenschaftlichen Veranstaltungen

Diese beiden Dienste werden von den Mitgliedern des Netzwerks Wissenschaft Wallis fortlaufend aktualisiert.

Eine exportierbare Agenda

Die Mitglieder haben die Möglichkeit, eine Auswahl von Veranstaltungen in der Agenda auf ihre Website zu exportieren (iFrame oder XML-Version). Sie können dadurch die Agenda Wissenschaft Wallis nutzen, ohne auf ihrer Website ein derartiges Modul entwickeln zu müssen. 

Jahrestagung

Einmal im Jahr lädt Wissenschaft Wallis die wissenschaftlichen Akteure (Mitglieder des Walliser Wissenschaftsnetzes) ein, an einem Tag des Austausches teilzunehmen, der zu einemThema organisiert wird, das für alle wissenschaftlichen Bereiche von Interesse sein dürfte. Es soll ein geselliges Treffen sein, das den Austausch von Ideen und Erfahrungen fördern soll.

Wer Kann Dem Netzwerk Wissenschaft Wallis Beitreten?

Das Netzwerk Wissenschaft Wallis vereint gemeinnützige Institutionen, die sich aktiv an der Walliser Wissenschaftswelt beteiligen und dabei die Bereiche Forschung, Bildung, Entwicklung oder Wissensvermittlung abdecken. Die Aktivitäten müssen professionell oder unter Mitwirkung von Fachleuten organisiert sein. Dazu gehören wissenschaftliche Vereine, Stiftungen und Gesellschaften. 

Strategischer Rat

Ein strategischer Rat aus wissenschaftlichen Akteuren unterstützt Wissenschaft Wallis mit seiner Expertise und Ratschlägen:

  • Marc-André Berclaz, EPFL Valais / Wallis
  • Stefan Bumann und Hélène Gapany Savioz, Dienststelle für Hochschulwesen des Kantons Wallis
  • Jacques Cordonier und Alain Dubois, Dienststelle für Kultur des Kantons Wallis
  • Sébastien Mabillard, CIMARK
  • Jean-Pierre Pralong, Kultur Wallis
  • François Seppey, HES-SO Valais-Wallis
  • Laurent Sciboz, Institut de recherche Icare
Ein Angebot von
Mit Unterstützung von