Internetzugang

LAN-Verbindung

Über diesen Dienst kann auch ein lokales LAN-Netzwerk ans Internet angeschlossen werden. Damit dies gewährleistet werden kann, wird eine direkte Verbindung mit einem PoP (Point of Presence) in der Nähe benötigt. VSnet verfügt über sieben PoPs, die wie folgt im Wallis verteilt sind:

  • Brig
  • Visp
  • Siders
  • Sitten (2 Standorte)
  • Martinach 
  • St. Maurice  

VSnet verbindet die Mitglieder mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 1 Gbit/s (sofern das Mitglied eine entsprechende Glasfaserverbindung zur Verfügung stellt). VSnet gewährleistet die Verbindung bis zum Router (siehe unten), während das Übertragungsmedium zwischen dem PoP und dem Standort des Mitglieds vom Mitglied selbst sicherzustellen ist. Die Verbindung des LAN-Netzes des Mitglieds an den PoP erfolgt grundsätzlich über eine Glasfaserleitung.

Dieser Dienst steht ebenfalls als redundante Verbindung zur Verfügung: Das LAN-Netzwerk des Mitglieds wird durch zwei Glasfaserleitungen und zwei völlig redundanten Hardwarepaketen mit dem PoP VSnet verbunden. Hat ein Mitglied zwei Standorte, kann es auf Anfrage mit zwei verschiedenen PoP verbunden werden.

Anschluss ans Netzwerk Switch

VSnet bietet seinen Mitgliedern einen Hochleistungsanschluss an die Schweizer Hochschulcommunity SWITCH an. Über SWITCH erhalten sie ausserdem Zugriff auf andere internationale akademische Netzwerke und aufs Internet.

 

Zurück