Wissenschaft Wallis

Wissenschaft Wallis schützt und fördert das wissenschaftliche Arbeiten in und ausserhalb des Kantons.

Unser Ziel:

  • Die wissenschaftlichen Akteure miteinander vernetzen
  • Tools entwickeln und diese den Akteuren zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stellen
  • Die Wahrnehmung der Wissenschaft in der Bevölkerung steigern
  • Die wissenschaftlichen Institutionen und ihre Tätigkeiten wie Bildung, Forschung, Entwicklung, Verbreitung von Wissen fördern

Mehr erfahren

Aktuelles

Gestern um 13:53

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne

François Maréchal veut rendre les villes autonomes http://actu.epfl.ch/news/francois-marechal-veut-rendre-les-villes-autonomes

Gestern um 11:36

Wissenschaft Wallis

L’immunologue Andrea Ablasser a été récompensée par le Prix Latsis national 2018 lors d’une cérémonie à l’Hôtel du gouvernement à Berne. https://bit.ly/2SQa8f6

Institution des Monats

Das TEWI: zwischen Forschung und Industrie

Das 1993 gegründete Technologiezentrum Wirtschaftsinformatik (TEWI) hat sich zum Ziel gesetzt, als unabhängiger Verein die Wirtschaftsinformatik durch Forschung, Ausbildung und Dienstleistung im Wallis zu fördern. Das TEWI arbeitet unter anderem mit der Universität Bern und der HES-SO Wallis zusammen und soll eine Plattform für den Austausch zwischen Forschung, Industrie und Behörden sein.