Wissenschaft Wallis

Wissenschaft Wallis schützt und fördert das wissenschaftliche Arbeiten in und ausserhalb des Kantons.

Unser Ziel:

  • Die wissenschaftlichen Akteure miteinander vernetzen
  • Tools entwickeln und diese den Akteuren zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stellen
  • Die Wahrnehmung der Wissenschaft in der Bevölkerung steigern
  • Die wissenschaftlichen Institutionen und ihre Tätigkeiten wie Bildung, Forschung, Entwicklung, Verbreitung von Wissen fördern

Mehr erfahren

Aktuelles

20. April um 13:02

Wissenschaft Wallis

La médecine d’urgence récompensée à l’Arkathon 2019! Evénement organisé par la Fondation The Ark, Swiss Digital Health, entre autres. https://bit.ly/2Vg3zH8

17. April um 14:54

HES-SO Valais-Wallis

La médication des personnes âgées, un enjeu de santé publique http://www.hevs.ch/fr/hes-so-valais-wallis/actualites/la-medication-des-personnes-agees-un-enjeu-de-sante-publique-20744

Institution des Monats

Das 'Institut de Recherche en Ophtalmologie (IRO)'

Das ‘Institut de Recherche en Ophtalmologie (IRO)’ wurde 1989 in Sitten auf Initiative des Staats Wallis, der Stadt Sitten, des Spitals Sitten, des Augenspitals, der Universität Lausanne und der EPFL gegründet. Seine Mission ist es, zu einer besseren Kenntnis der Augenkrankheiten beizutragen, um eine frühere Diagnose und eine effektivere Therapie zu ermöglichen. Dazu gleicht das IRO einer Gruppe von Physikern, Ingenieuren, Biologen und Medizinern, die sich mit der Genetik von Augenerkrankungen beschäftigen.