Wissenschaft Wallis

Wissenschaft Wallis schützt und fördert die wissenschaftliche Arbeit in und ausserhalb des Kantons.

Mit dem Ziel

  • die wissenschaftlichen Akteure miteinander zu vernetzen
  • Tools zu entwickeln und diese den Akteuren zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung zu stellen
  • das Interesse der Bevölkerung für die Wissenschaft zu wecken
  • die wissenschaftlichen Institutionen und ihre Tätigkeiten zu fördern wie z. B. in den Bereichen Bildung, Forschung, Entwicklung, Wissensverbreitung

Mehr erfahren

Aktuelles

Gestern um 09:49

Wissenschaft Wallis

FFHS: Public-Health-Perspektive bietet eine Gesamtsicht, um richtige Schlüsse und Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie abzuleiten. https://bit.ly/2RrBMD4

Dienstag um 18:10

Wissenschaft Wallis

Lonza et son vaccin anti-Covid vont faire profondément muter Viège via RTS Info. https://bit.ly/3vCq6wj

Institution des Monats

Centre interfacultaire en droits de l’enfant (CIDE) 

Das Interfakultäre Zentrum für Kinderrechte der Universität Genf ist eine akademische Einrichtung mit Sitz in Sion, die sich auf interdisziplinäre Studien zu Kinderrechten spezialisiert hat. Durch die Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungsaktivitäten will das Zentrum ein besseres Verständnis für die Probleme entwickeln, die Kinder als soziale Gruppe und das Kind als sozialer Akteur und Subjekt von Rechten betreffen. Der interdisziplinäre Ansatz der Kinderrechtsforschung will sowohl theoretische als auch praktische Reflexion als Antwort auf die wachsende Komplexität gesellschaftlicher Probleme anregen. 

Ein Angebot von
Mit Unterstützung von