Server-Miete

Virtuelle Server

VSnet stellt den Mitgliedern virtuelle dezidierte Server zur Verfügung. Der Server kann alleine (dann fällt die Verwaltung dem Mitglied selbst zu) oder zusammen mit einem LAMP Stack (Linux, Apache, MySQL, PHP) gemietet werden, welcher dann von VSnet installiert, verwaltet und aktualisiert wird.

Der Server wird mit einem Datacenter mit einer Kapazität von 10 Gbit/s und dem VSnet-Backbone mit ebenfalls 10 Gbit/s verbunden. Von den Daten wird täglich und wöchentlich ein Backup erstellt.

Physische Server

Will ein Mitglied Virtualisierungsfunktionen nutzen, kann es auch physische Server erhalten. VSnet stellt die Virtualisierungsschicht zu Verfügung und verwaltet sie.

Die technischen Spezifikationen der Server und ihre jeweiligen Optionen sind im Leistungskatalog von VSnet beschrieben.

 

Zurück