Rémy Siegfried

Wissenschaftlicher Assistent, Idiap

 Robotik

 

"Ich bin Doktorand in Robotik beim Idiap.

Ich möchte die Interaktion zwischen Robotern und Menschen verbessern. Mein Ziel ist es, unsere Kommunikation mit den Maschinen natürlicher, einfacher und intuitiver zu gestalten.

Ich arbeite insbesondere an der Wahrnehmung von Blick und Aufmerksamkeit mit Psychologen um herauszufinden, wie ein Roboter erkennt, dass eine Person mit ihm reden will oder dass sie direkt mit ihm spricht. »

Remy

 

Seine wissenschaftliche Biographie

Rémy Siegfried ist Doktorand an der EPFL (EDEE) und arbeitet derzeit am IDIAP als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe Perception and Activity Understanding unter der Leitung von Jean-Marc Odobez.

Im Rahmen des MuMMMER-Projekts arbeitet er an der Modellierung und Ableitung von Aufmerksamkeit in Mensch-Roboter-Interaktionen. Mit Hilfe von Farb- und Tiefenbildern und Audiodaten soll die individuelle Aufmerksamkeit einer Gruppe von Personen, die mit dem Roboter interagieren, geschätzt werden. Diese Informationen ermöglichen es der Maschine, die Dynamik von Gesprächen besser zu verstehen und in sozialen Interaktionen richtig zu reagieren.

Site web